Moderations-Methode: 3D-Pinnwand

Moderation im Raum anstatt nur an der Wand. Die Methode mit den Ketten-Moderationskarten

Download
Die Premium Moderation - Methode im Raum
Themen echt bewegen, Ansichten ändern und umsetzbare Erkenntnisse, das sind die Ziele vieler Präsentationen, Brainstormings, Moderationen oder Feedbacks. Die Arbeitsweise einer Moderation ist vom Grundsatz her systematisch, strukturiert und offen. Das Hauptthema schwebt immer im Raum, aber die gefundenen Inhalte werden tagtäglich an Flipcharts oder Pinnwänden frontal dokumentiert. Kognitive Höchstleistungen sind oftmals notwendig, wenn Inhalte zu umsetzbaren Lösungen führen sollen. Vom Frontalunterricht weichen immer mehr Trainer und Führungskräfte ab, doch bei der Findung von Lösungsansätzen greifen sie bewusst oder unbewusst auf frontale Wand-Dokumentationen zurück. Warum? Mit den Ketten-Moderationskarten liefert unser Experte Peter Köstel eine kreative Methode der Auseinandersetzung, Darstellung und Lösungsfindung in bewegter 3D-Perspektive – Raum nutzen, Raum lebendig gestalten.
Moderation_im_Raum_Peter Koestel_present
Adobe Acrobat Dokument 761.0 KB
Moderation im Raum, die 3D-Moderation ermöglicht 360 Grad Perspektiven im Seminar, Training, Workshop, Meeting